Datenschutzbestimmung Mehr Infos

ⓘ Hinweise: Cookie-Nutzung | Produktauswahl, Finanzierung und Bewertungsverfahren

elrofu E-Scooter S6 Test

No Name elrofu E-Scooter S6

No Name elrofu E-Scooter S6
No Name elrofu E-Scooter S6No Name elrofu E-Scooter S6No Name elrofu E-Scooter S6No Name elrofu E-Scooter S6

Unsere Einschätzung

No Name elrofu E-Scooter S6 Test

<a href="https://www.longboard-einsteiger.de/no-name/elrofu-e-scooter-s6/"><img src="https://www.longboard-einsteiger.de/wp-content/uploads/awards/4750.png" alt="No Name elrofu E-Scooter S6" /></a>

Einschätzung
Ausstattung
Handhabung
Preis-Leistung

Merkmale

  • 350 Watt-Elektromotor
  • 36V/6,0Ah Lithium-Ionen-Akku
  • Reichweite: 24 Kilometer
  • Höchstgeschwindigkeit: 25 km/h

Vorteile

  • Kompakt und leicht
  • Gute Fahreigenschaften
  • Preis

Technische Daten

Marke /
Hersteller
No Name
Modellelrofu E-Scooter S6
Im Angebot /
verfügbar bei
siehe Preisvergleich
Aktueller Preisca. 369 Euro
EAN5051156706105

Der elrofu E-Scooter S6 ist ein kompakter und handhabungsfreundlicher Scooter für Einsteiger. Weitere Infos sammelt diese Einschätzung.

No Name elrofu E-Scooter S6 bei Amazon

  • No Name elrofu E-Scooter S6 bei Amazon im Angebot
Amazon

Wie ist die Ausstattung?

Der E-Scooter ist extra leicht und kompakt konzipiert und daher natürlich klappbar und ebenso nur 9 Kilo leicht. Hinzu kommt ein 350 Watt Motor, der es auf Geschwindigkeiten bis zu 25 km/h schafft und der Akku garantiert eine Reichweite bis zu 20 Kilometer. Natürlich besitzt der Scooter ein Bremssystem und weiterhin LED-Scheinwerfer, um Fahrten in der Dämmerung zu ermöglichen. Die 5,5 Zoll Reifen optimieren zusätzlich das Fahrgefühl. Ebenso verspricht der Hersteller eine extra stabile Verarbeitung, die auf Personen mit einem Gewicht bis 100 Kilo zugeschnitten ist. Wir vergeben 4 von 5 Sternen.

Wie ist die Handhabung?

Auf Amazon sammelt der E-Scooter einige Sterne. Die Kundschaft beschreibt ihn als günstig und leistungsstark. Vor allem Einsteiger sollten gut mit dem Gefährt umgehen können. Er schafft es auf moderate Geschwindigkeiten und die Reichweite ist sicherlich alltagstauglich. Gleiches gilt für die grundsätzliche Ausstattung. Lichter und eine zuverlässige Bremse stellen Fahrsicherheit in Aussicht. Sehr positiv fällt den Nutzern zusätzlich das geringe Gewicht und das klappbare Design auf. So lässt sich der Scooter gefaltet sogar im Rucksack verstauen. Dennoch fehlt auch diesem Scooter die Straßenzulassung. Begegnungen mit der Polizei könnten daher mit Konsequenzen verbunden sein. Wir vergeben 4 von 5 Sternen.

Wie ist das Preis-Leistungs-Verhältnis?

Aktuell bekommt man dieses Modell für 369 Euro im Online-Shop von Amazon. Die Anschaffungskosten sind für den Scooter eher moderat und stehen durchaus im Einklang mit der Ausstattung und Leistung. Wir vergeben 4 von 5 Sternen.

Wie lautet das Fazit?

Der elrofu E-Scooter S6 ist ein einsteigerfreundlicher und sehr handlicher Scooter. Er wiegt nicht viel und ist faltbar, um ihn einfacher verstauen und mitnehmen zu können. Hinzu kommen moderate Anschaffungskosten und eine dennoch umfangreiche Ausstattung. So bietet das Gefährt eigentlich alles, was man braucht. Außer die Straßenzulassung. Somit empfiehlt es sich, den Straßenverkehr mit dem Roller zu meiden. Das schränkt die Handhabung im Alltag natürlich etwas ein. Dennoch bleibt das Fazit aber ausgeglichen. Der Kauf lohnt sich für jeden, der sich einen günstigen E-Scooter wünscht und sicherlich auch vor allem für Einsteiger. Wir vergeben aufgrund von Kundenmeinungen und Produktbeschreibung insgesamt 4 von 5 Sternen. Bei Amazon finden wir derzeit 0 (noch keine) Kundenrezensionen, welche durchschnittlich 0 (noch keine) Sterne vergeben.

Preisvergleich: No Name elrofu E-Scooter S6

Bei Amazon kaufen
369,00 €
Bei Ebay kaufen
Hier klicken,
um Preis zu prüfen
Bei Otto kaufen
Hier klicken,
um Preis zu prüfen
Daten am 24.02.2020 um 05:04 Uhr aktualisiert*

Neuen Kommentar verfassen

Haben Sie selbst Erfahrungen mit dem Modell No Name elrofu E-Scooter S6 gemacht, haben eine Frage dazu oder möchten unseren Lesern etwas mitteilen?