MESLE Longboards – die Longboards für das Wasser

MESLE LongboardsZwar gibt es bei MESLE keine Longboards, dafür aber Waterboards. Nicht nur auf der Straße ist es möglich, das Board zu schwingen. Auch auf dem Wasser können die Wellen effektiv genutzt werden. Mit dem richtigen Board unter den Füßen geht es fast wie von selbst und die Zuschauer werden auf jeden Fall sehr begeistert sein. Es lohnt sich, die Produkte des deutschen Herstellers zu bewerten.

MESLE Longboard Test 2017

Über den Hersteller MESLE

MESLE LongboardsDie MESLE Sportartikel GmbH ist ein deutsches Unternehmen, das sich auf die Produktion sowie den Verkauf von Wassersportartikeln spezialisiert hat. Der Hersteller bietet eine ganz besonders große Auswahl und hat seinen Hauptsitz in Dürbheim. Das Sortiment setzt sich aus den folgenden Bereichen zusammen:

  • Wasserski
  • Wakeboard
  • Tubing
  • Swim & Beach
  • Bootsport
  • Bekleidung
  • Seilbahn

Durch das breit gefächerte Sortiment ist MESLE bei Wassersportlern durchaus eine der ersten Anlaufstellen. Interessant ist ein genauer Blick auf die Wakeboards. Auch hier ist das Angebot sehr abwechslungsreich. Kunden profitieren von:

  • Wakeskates
  • Wakesurfer
  • Wakeboards
  • Zubehör
Firma MESLE Sportartikel GmbH
Hauptsitz Deutschland
Gründung unbekannt
Produkte Zubehör, Wakeboards, Wakeskates uvm.

Wakeboards – die Longboards des Wassers

Ein genauer Blick auf die Wakeboards von MESLE macht schnell klar, dass es sich hierbei nicht einfach nur um irgendwelche Boards handelt. Tatsächlich könnte man auf den ersten Blick meinen, es wären ebenfalls Longboards. Lediglich die fehlenden Räder zeigen, dass es mit den Wakeboards nicht auf die Straße gehen kann. Der Hersteller setzt bei seinen Produkten auf eine gehobene Qualität gepaart mit einem ansprechenden Design. Wenn Sie also auf der Suche nach einem soliden Wakeboard sind und durchaus hohe Erwartungen haben, dann sind Sie bei MESLE genau richtig. Einsteiger werden vielleicht denken, dass die Preise für die Boards recht hoch sind. Die Wertarbeit aus Deutschland ist den Preis jedoch auf jeden Fall wert.

Bei den Designs orientiert sich der Hersteller vor allem an den aktuellen Trends. Auffällige Farben und Muster sowie große Schriftzüge sorgen dafür, dass der Blick auf jeden Fall auf das Wakeboard fallen wird, wenn Sie sich mit dem Board auf den Wellen erheben und so richtig Gas geben.

Vor- und Nachteile eines MESLE Longboards

  • auffällige Farben
  • tolle Muster
  • abwechslungsreiches Sortiment
  • vorrangig Wakeboards im Sortiment

MESLE Boards günstig kaufen

Sie haben sich ein wenig mit den Boards von MESLE beschäftigt und festgestellt, dass es sich hierbei durchaus um Produkte handelt, die für Sie interessant sein können? Dann wird es Zeit, dass Sie sich eines oder auch mehrere der Wakeboards zulegen und die nächste Welle für sich nutzen. Gar nicht so einfach? Doch das ist es. Sie können MESLE Boards günstig im Online-Shop bestellen. Nutzen Sie dafür einfach den Preisvergleich. Der Vergleich bringt gleich mehrere Vorteile mit sich. Sie können schauen, wo es die Produkte von MESLE besonders günstig gibt. Sie können aber auch direkt nach einem speziellen Produkt Ausschau halten und den Vergleich nutzen, um das MESLE Board möglichst billig kaufen zu können.

Tipp! Schauen Sie auch ruhig nach Modellen aus der letzten Saison. Diese sind häufig im Preis gesenkt, da die Lager geräumt werden sollen. Auch hier haben Sie die Möglichkeit, ein echtes Schnäppchen zu machen und schon bald ein MESLE Ihr Eigen zu nennen.