Mehr Infos

ⓘ Hinweise zur Produktauswahl, Finanzierung & Bewertung

RAM FR2.0 Longboard Test

RAM FR2.0

RAM FR2.0
RAM FR2.0

Bewertung

RAM FR2.0 Test

<a href="https://www.longboard-einsteiger.de/ram/fr2-0/"><img src="https://www.longboard-einsteiger.de/wp-content/uploads/awards/857.png" alt="RAM FR2.0" /></a>

Einschätzung
Ausstattung
Handhabung
Preis-Leistung

Highlights

  • Longboard von RAM
  • Für den Downhill geeignet
  • Auch von Anfängern beherrschbar

Vorteile

  • Robust
  • Schnell
  • Handling

Nachteile

  • Kein Schnäppchen

Weitere Daten

MarkeRAM
ProduktFR2.0
Kundenrezensionen4/5 Sternen
(1 Bewertung)
EAN bzw. GTIN4260194359056
UVP / Listenpreis81.58 Euro

Das RAM FR2.0 ist ein Longboard, das sich in aller erster Linie für den Downhill-Bereich eignet, denn sein Kugellager ermöglicht hohe Geschwindigkeiten. Geeignet ist dieses Modell nicht nur für den ambitionierten Fahrer, sondern auch für den Anfänger. 

Wie ist die Ausstattung?

Gefertigt ist das FR2.0 aus dem Hause RAM aus einem 7-lagigen kanadischen Holz, die Deck-Design Oberseite verfügt über ein Griptape mit cutouts, das Deck-Design auf der Unterseite über Pin Stripes. Die Härte der Rollen gibt der Hersteller mit 78A an, das Material mit PUC. Beim Kugellager handelt es sich um ABEC 9.

» Mehr Informationen

Die Deck-Länge beläuft sich beim FR2.0 auf 106,5 cm, die Deck-Breite auf 23,5 cm und die Deckstärke auf 12,5 mm. Das Gesamtgewicht des Longboards beträgt 3,6 kg. Wir vergeben 4.5 von 5 Sternen.

Wie ist die Handhabung?

Das Longboard verfügt über ein schlichtes Design, das gefällt. Auch bezüglich seiner Verarbeitung gibt sich das RAM keine Blöße, wenn wir uns die Kundenkommentare auf Amazon so anschauen. Das Kugellager ist recht schnell bzw. ermöglicht ansprechende Geschwindigkeiten, dabei lässt sich das FR2.0 jederzeit sauber lenken, wie es heißt. Auch werden Unebenheiten im Boden relativ gut „weggefedert“, so das Gros der User. Wir vergeben 4.5 von 5 Sternen.

» Mehr Informationen

Wie ist das Preis-/Leistungsverhältnis?

Aktuell bekommt man das FR2.0 für 0 (Preis derzeit nicht verfügbar, Einschätzung erfolgt auf Grundlage des ursprünglichen Preises) Euro im Online-Shop von Amazon. Das Board bringt einen happigen Preis mit sich, daher, auch wenn es für Anfänger geeignet ist, eignet es sich eher für den ambitionierten Fahrer. Wir vergeben 4 von 5 Sternen.

» Mehr Informationen

Wie lautet das Fazit?

RAM hat mit dem FR2.0 ein gutes Longboard im Programm, mit dem das Fahren (Downhill) viel Spaß macht. Ein Schnäppchen ist das Board nicht, auch wenn es tolle Fahreigenschaften mit sich bringt und robust verarbeitet wurde. Wir vergeben aufgrund von Kundenmeinungen und Produktbeschreibung insgesamt 4.5 von 5 Sternen. Bei Amazon finden wir derzeit 34 Kundenrezensionen, welche durchschnittlich 4 Sterne vergeben.

» Mehr Informationen

Kommentare und Erfahrungen

  1. Alex am 3. Mai 2015

    Hey , wäre das Longboard auch fürs normale Cruisen geeignet ?

    Antworten
    • longboard-einsteiger.de am 9. Mai 2015

      Hallo,

      konzipiert wurde es für Downhill.

      Ihr Team von longboard-einsteiger.de

      Antworten
  2. Timo am 1. Juni 2015

    Hey,was ist scneller das Globe
    GLB powler oder dieses ?

    Antworten
    • longboard-einsteiger.de am 2. Juni 2015

      Hallo,

      das eine ist ein Cruiser, das andere eignet sich für den Downhill.

      Ihr Team von longboard-einsteiger.de

      Antworten
  3. Ace am 7. Juni 2015

    Hey,könnt ihr mir sagen was für Kugellager das board genau hat?

    Antworten
  4. JaGi am 4. November 2015

    Hallo, könnt ihr mir sagen ob mann mit dem Longboard auch normal Cruisen? Ich würde mich sehr über eine Antwort freuen!
    Bis bald,
    JaGi

    Antworten
    • longboard-einsteiger.de am 8. November 2015

      Hallo,

      die Frage hatten wir bereits beantwortet. Dieses Board ist für Downhill Sessions und Freeriding Disziplinen geeignet.

      Ihr Team von Longboard-Einsteiger.de

      Antworten
  5. Basti am 16. August 2016

    Hey,

    hast das Board eher einen großen Flex oder einen kleinen? Da es Downhill ist hoffe ich doch mal auf den kleinen…

    Antworten
    • longboard-einsteiger.de am 31. August 2016

      Hallo,

      wir finden das Board eher weich, von Flex würden wir aber nicht gleich sprechen wollen.

      Ihr Team von longboard-einsteiger.de

      Antworten

Neuen Kommentar verfassen

Was gefällt Ihnen oder stört Sie an RAM FR2.0?