Mehr Infos

ⓘ Hinweise zur Produktauswahl, Finanzierung & Bewertung

REAPER Chief Longboard Test

REAPER Chief Longboard

 REAPER Chief Longboard
 REAPER Chief Longboard REAPER Chief Longboard REAPER Chief Longboard

Bewertung

 REAPER Chief Longboard Test

<a href="https://www.longboard-einsteiger.de/p/reaper-chief-longboard/"><img src="https://www.longboard-einsteiger.de/wp-content/uploads/awards/7194.png" alt=" REAPER Chief Longboard" /></a>

Einschätzung
Ausstattung
Handhabung
Preis-Leistung

Highlights

  • Chief Longboard
  • Pintail
  • Cruiser

Vorteile

  • Hochwertige Verarbeitung
  • Aufregender Look
  • Gute Lenkung
  • Hält viel Gewicht aus
  • Ideal für Anfänger

Nachteile

  • Verpackungsmüll

Weitere Daten

ProduktREAPER Chief Longboard
Durometer-Härte 78A
Radwerkstoff Polyurethan
Radgröße 70 Millimeter
Artikelgewicht 2.86 Kilogramm
Kundenrezensionen4.5/5 Sternen
(1 Bewertung)

Das REAPER Chief Longboard zeigt von Anfang an, wie das Board zu benutzen ist. Wer noch nicht seine wilde Seite entdeckt hat, wird das spätestens nach der ersten Testfahrt mit diesem Board können, sofern man sich auf die folgenden Eigenschaften einlässt:

Wie ist die Ausstattung?

Das Deck besteht aus 9 Lagen Ahornholz und auch das Kugellager kann mit guter Qualität überzeugen. Zumal es sich hierbei um ein Carbon-Material handelt und man bei der Aufhängung zusätzlich auf Aluminium gesetzt hat. Abgesehen davon, kann man mit einem Anti-Rutsch-Grip nicht viel verkehrt machen. Schon gar nicht, wenn man auf 70×51 mm Rollen unterwegs ist. Wir vergeben 4 von 5 Sternen.

» Mehr Informationen

Wie ist die Handhabung?

Laut Amazon-Kunden ist das Board für alle perfekt, die gerade mit dem Boarden anfangen. Gleichzeitig kann man sich hierbei auf ein hochwertiges Radlager verlassen. Insgesamt fühlt sich das Board angenehm an und man hat nie das Gefühl, irgendwelche Probleme bei der Steuerung zu bekommen. So trägt einen das Board auch dann überall hin, wenn man etwas mehr Eigengewicht mitbringt. Manche wiegen mindestens 100 kg und haben keine negativen Fahreigenschaften feststellen müssen. Allerdings gibt es auch beim besten Board immer wieder etwas, was nicht so ist, wie es sein sollte. Und so kann man sich mit dem Verpackungsplastik nur wenig anfreunden, was hierbei eindeutig zu viel ist. Man kann darüber hinweg sehen, aber der erste Eindruck zählt nun mal. Dennoch, eine klare Kaufempfehlung gibt es mit dazu. Wir vergeben 4 von 5 Sternen.

» Mehr Informationen

Wie ist das Preis-Leistungs-Verhältnis?

Aktuell bekommt man dieses Modell für 0 (Preis derzeit nicht verfügbar, Einschätzung erfolgt auf Grundlage des ursprünglichen Preises) Euro im Online-Shop von Amazon. Ein im Vergleich günstiger Preis, der viel Freude macht. Weil man für dies Geld auch ein ansprechendes Design bekommt, dass jedem taugt. Wir vergeben 4 von 5 Sternen.

» Mehr Informationen

Wie lautet das Fazit?

Das mehrfarbige Design und auch die Verarbeitung stimmen bei diesem Longboard einfach. Und so muss man sich von Anfang an um kaum etwas Gedanken machen, nur, wie viel schöne Zeit man damit verbringen möchte. Wir vergeben aufgrund von Kundenmeinungen und Produktbeschreibung insgesamt 4 von 5 Sternen. Bei Amazon finden wir derzeit 39 Kundenrezensionen, welche durchschnittlich 4.5 Sterne vergeben.

» Mehr Informationen

Neuen Kommentar verfassen

Was gefällt Ihnen oder stört Sie an REAPER Chief Longboard?