Datenschutzbestimmung Mehr Infos

ⓘ Hinweise: Cookie-Nutzung | Produktauswahl, Finanzierung und Bewertungsverfahren

COLORWAY Elektro Scooter Test

No Name COLORWAY Elektro Scooter

No Name COLORWAY Elektro Scooter
No Name COLORWAY Elektro ScooterNo Name COLORWAY Elektro ScooterNo Name COLORWAY Elektro Scooter

Unsere Einschätzung

No Name COLORWAY Elektro Scooter Test

<a href="https://www.longboard-einsteiger.de/no-name/colorway-elektro-scooter/"><img src="https://www.longboard-einsteiger.de/wp-content/uploads/awards/4757.png" alt="No Name COLORWAY Elektro Scooter" /></a>

Einschätzung
Ausstattung
Handhabung
Preis-Leistung

Merkmale

  • Motor: Bürstenloser Gleichstrommotor 350W
  • Bremssystem: Duales Bremssystem, Bremsweg 4 m
  • Akku: 18650 Li-Ionen-Akku
  • Batteriekapazität: 36V 7.5AH

Vorteile

  • Stabile Verarbeitung
  • Fahrspaß und Fahrkomfort

Technische Daten

Marke /
Hersteller
No Name
ModellCOLORWAY Elektro Scooter
Im Angebot /
verfügbar bei
siehe Preisvergleich
Aktueller Preisca. 271 Euro
EAN0710670452145

Der COLORWAY Elektro Scooter im weißen Design ist ein klassischer Fun-Scooter für Fahrten abseits der Straße. Ob sich der Kauf also lohnt, das schätzt dieser Bericht weiter ein.

No Name COLORWAY Elektro Scooter bei Amazon

  • No Name COLORWAY Elektro Scooter bei Amazon im Angebot
Amazon

Wie ist die Ausstattung?

Der 350 Watt E-Scooter ist ein Modell für Erwachsene und Einsteiger, die sich einen praktischen City Roller wünschen. Das Modell ist mit 11 Kilo recht kompakt und lässt sich natürlich falten, um ihn einfacher verstauen zu können. Maximal erreicht man Geschwindigkeiten von bis zu 30 km/h und ebenso eine Reichweite von immerhin bis zu 30 Kilometer. Dazu trägt der verbaute 7.5Ah Akku bei, der innerhalb kürzester Zeit geladen ist und wieder einsatzbereit ist. Der Roller wurde mit Beleuchtung und einem zuverlässigen Bremssystem ausgestattet. Hinzu kommen leichtgängige 8,5 Zoll Rollen. Wir vergeben 4 von 5 Sternen.

» Mehr Informationen

Wie ist die Handhabung?

Im Amazon Store gibt es tatsächlich viel Lob für dieses Modell. Der City Roller ist handhabungsfreundlich und leistungsstark. So die Einschätzung der Käufer. Man nutzt ihn gerne für Fahrten abseits der Stadt. Andere verwenden ihn für den Weg zur Arbeit. Ach wenn die Straßenzulassung fehlt. Der City Roller ist schnell unterwegs und bietet mit 3 Fahrmodi flexible Einstellungsmöglichkeiten und Anpassungsmöglichkeiten. Über das integrierte Display verliert man nie die Übersicht über Akkustand und Tempo. Man schätzt im Store zusätzlich die robuste Verarbeitung der Rollerkonstruktion. Wir vergeben 4 von 5 Sternen.

» Mehr Informationen

Wie ist das Preis-Leistungs-Verhältnis?

Aktuell bekommt man dieses Modell für 271 Euro im Online-Shop von Amazon. Das E-Scooter Model bleibt in einem preislichen moderaten Rahmen. Leistung und Qualität stehen damit im Einklang. Wir vergeben 4 von 5 Sternen.

» Mehr Informationen

Wie lautet das Fazit?

Der COLORWAY Elektro Scooter gilt als einsteigefreundliches Modell für Nutzer, die Wert auf ein kompaktes Design und solide Leistung legen. Aufgrund des Gewichts und des faltbares Designs lässt er sich gut transportieren und unterwegs nutzen. Das ist auch nötig, da man den Roller offiziell nicht in der Stadt nutzen darf. Dennoch bietet er aber eine sehr umfangreiche und gute Ausstattung und stabile Verarbeitung. Fahrkomfort und Fahrspaß sind entsprechend hoch. Für einen Scooter in der Preisklasse ist das sehr vorteilhaft. Somit gibt es auch eine Kaufempfehlung. Wir vergeben aufgrund von Kundenmeinungen und Produktbeschreibung insgesamt 4 von 5 Sternen. Bei Amazon finden wir derzeit 0 (noch keine) Kundenrezensionen, welche durchschnittlich 0 (noch keine) Sterne vergeben.

» Mehr Informationen

Preisvergleich: No Name COLORWAY Elektro Scooter

Bei Amazon kaufen
271,15 €
Bei Ebay kaufen
Hier klicken,
um Preis zu prüfen
Bei Otto kaufen
Hier klicken,
um Preis zu prüfen
Daten am 19.02.2020 um 00:58 Uhr aktualisiert*

Neuen Kommentar verfassen

Haben Sie selbst Erfahrungen mit dem Modell No Name COLORWAY Elektro Scooter gemacht, haben eine Frage dazu oder möchten unseren Lesern etwas mitteilen?