Datenschutzbestimmung Mehr Infos

ⓘ Hinweise: Cookie-Nutzung | Produktauswahl, Finanzierung und Bewertungsverfahren

Gecco 800 Elektro-Longboard Test

Gecco 800

Gecco 800
Gecco 800Gecco 800Gecco 800Gecco 800Gecco 800

Unsere Einschätzung

Gecco 800 Test

<a href="https://www.longboard-einsteiger.de/gecco/800/"><img src="https://www.longboard-einsteiger.de/wp-content/uploads/awards/952.png" alt="Gecco 800" /></a>

Einschätzung
Ausstattung
Handhabung
Preis-Leistung

Merkmale

  • Elektro Skateboard mit stylisher Akkubox in Carbonoptik
  • max. 35 km/h
  • Riemenantrieb

Vorteile

  • Fahrgefühl
  • Geschwindigkeiten
  • Steuerung

Nachteile

  • Schwer

Technische Daten

Marke / HerstellerGecco
Modell800

Das 800 von Gecco ist ein Elektro-Longboard mit stylisher Akkubox in Carbonoptik, das aufgrund seines 800 Watt starken Motors Geschwindigkeiten von max. 35 km/h erreicht. Ausgestattet ist dieses Modell mit einem Riemenantrieb, Schlauchreifen sowie einem 14-Ah-Akku, dank letzterem sind Reichweiten von bis zu 30 Kilometern möglich.

Wie ist die Ausstattung?

Das Gecco ist ein Elektro-Longboard, das mit einem Motor mit Riemenantrieb angetrieben wird, dieser hat eine Leistung von 800 Watt. Je nach Gewicht des Fahrers sind mit diesem Modell daher Geschwindigkeiten von bis zu 35 km/h möglich. Ebenfalls verbaut wurde ein 14-Ah-Akku, dieser schafft Distanzen von bis zu 30 Kilometern. Diese sind ebenfalls abhängig vom Gewicht des Fahrers, zudem von der zurückgelegten Strecke. Die max. Zuladung beläuft sich auf 110 kg, die Ladezeit des Akkus auf 4 bis 5 Stunden. Geliefert wird das 800 mit Funkfernbedienung, diese wird per USB geladen, und Betriebsanleitung. Wir vergeben 4.5 von 5 Sternen.

» Mehr Informationen

Wie ist die Handhabung?

Das E-Board von Gecco überzeugte Kunden auf Amazon den Bewertungen nach zunächst einmal mit seiner Power, der Motor schaffe ordentliche Geschwindigkeiten, wenngleich wir es bevorzugen, mit solchen Brettern zu cruisen. Das ist mit dem Modell 800 super gut möglich, denn dieses liegt satt auf der Straße und schluckt aufgrund von Federung und Reifen nahezu alle Unebenheiten, ohne diese an den Fahrer weiter zu geben, wie es weiter heißt.

» Mehr Informationen

Toll sind Lenkung und Fahrverhalten des Boards, lobenswert die Bedienung, so das Gros der Kunden. Der Akku ist darüber hinaus stark und schnell aufgeladen. Wir vergeben 4.5 von 5 Sternen.

Preis-/Leistungsverhältnis

Aktuell bekommt man das 800 für 0 (Preis derzeit nicht verfügbar, Einschätzung erfolgt auf Grundlage des ursprünglichen Preises) Euro im Online-Shop von Amazon. E-Boards sind teuer, wir würden den aktuellen Preis für dieses Modell ohne Murren zahlen. Wir vergeben 4 von 5 Sternen.

» Mehr Informationen

Wie lautet das Fazit?

Geccos E-Board mit Elektro-Motor macht super viel Spaß, denn es lässt sich einfach fahren und eignet sich unserer Meinung nach perfekt zum Cruisen. Für ein solches Longboard muss man aber tief in die eigene Tasche greifen. Wir vergeben aufgrund von Kundenmeinungen und Produktbeschreibung insgesamt 4.5 von 5 Sternen. Bei Amazon finden wir derzeit 9 Kundenrezensionen, welche durchschnittlich 3.1 Sterne vergeben.

» Mehr Informationen

Preisvergleich: Gecco 800

Bei Ebay kaufen
Hier klicken,
um Preis zu prüfen
Bei Otto kaufen
Hier klicken,
um Preis zu prüfen
Daten am 20.11.2019 um 11:40 Uhr aktualisiert*

Neuen Kommentar verfassen

Haben Sie selbst Erfahrungen mit dem Modell Gecco 800 gemacht, haben eine Frage dazu oder möchten unseren Lesern etwas mitteilen?