Wandhalterungen – zur sicheren Aufbewahrung eigener Longboards

Longbord WandhalterungenBegnadete Boarder verzichten bei der Raumgestaltung gern auf Schränke und Regale und hängen stattdessen die eigenen Boards an die Wand. Ist man mit ihnen nicht gerade unterwegs, sind die Boards ein hübscher Wandschmuck, der Eindruck beim Betrachter hinterlässt. Damit Longboards sicher an der Wand befestigt werden können, gibt es die Longboard Halterung. Die Longboard Wandhalterung dient vorrangig der Boardaufnahme und steht aus verschiedenen Materialien bereit. Meist eignen sich die Halterungen nicht nur für Long-, sondern auch für Skate- und Pennyboards. Selbst Snowboards lassen sie damit stilecht aufbewahren.

Longboard Wandhalterung Test 2017

Die richtige Aufbewahrung und Lagerung von Longboards

Longbord WandhalterungenJedes Board muss richtiges gelagert werden, da nur so Beschädigungen vermieden werden. Bei einem Skateboard ist die Lagerung einfach. Die Boards sind pflegeleicht und müssen lediglich sauber aufbewahrt werden. Deutlich aufwendiger ist hier schon die Lagerung eines Snowboards, da hier eine sehr lange Pause überbrückt werden muss. Bei der Lagerung der Longboards gilt es auf folgendes zu achten:

  • Lagerort sollte konstante Bedingungen aufweisen
  • Lagerung muss trocken und sauber sein
  • Umfallen vermeiden

Am einfachsten kann ein Longboard an einer speziellen Halterung für die Wand aufbewahrt werden. An der Longboard Wandhalterung lässt es sich befestigen und in einem Wohnraum raumsparend aufbewahren. Damit die Boards bei der Aufbewahrung an der Longboard Wandhalterung zusätzlich geschützt werden, sind Ecken und Kanten abgerundet. Die Boards sind damit an der Halterung für die Wand wie auf einem Kissen gebettet.

Die Longboard Halterung bietet einen sicheren sowie robusten Halt. Darüber hinaus ist die Halterung an der Wand nicht an diese Boards gebunden. Auch Kiteboards, Wakeboards und Pennyboards bieten sich für diese Aufbewahrung an. Die Montage der Halterung an der Wand ist einfach. Meist ist der Halter so aufgebaut, dass die Boardgrafikfläche sichtbar ist. Damit wird hier auch ein ästhetischer Trumpf erreicht.

Argumente für den Kauf der Wandhalterung für Longboard

  • ermöglicht sichere sowie schonende Materiallagerung
  • Board kann nicht ausgeschlossen werden
  • garantiert trockene und saubere Lagerung
  • dauerhaft konstante Bedingungen
  • Lagerung ist besonders platzsparend
  • unterstreicht die ästhetischen Vorzüge der Longboards
  • müssen in die Wand gebohrt werden

Typen von Wandhalterungen im Überblick

Die Wandhalterung für Longboard gibt es in verschiedenen Ausstattungen und bestehend aus unterschiedlichen Materialien. Es wird zwischen folgenden Ausführungen unterschieden:

  • Halter für Wand zur Aufnahme von einem Board
  • Double Halterung für die Wand
  • Longboard Halterung für 3 oder mehr Boards

Gerade für Skater, die mehrere Boards haben, bietet sich insbesondere die dritte Ausführung an. So können an der Wohnzimmerwand in der Regel untereinander mehrere Boards aufbewahrt werden. Je nach Halterungslösung ist eine senkrechte oder waagerechte Aufnahme der Longboards möglich. Ein einzelnes Board sollte von der Longboard Wandhalterung möglichst waagerecht aufgenommen werden.

Als weiteres Unterscheidungskriterium gilt die Boardaufnahme. Hier wird folgendermaßen unterschieden:

  • Wandhalterung für Longboard hält das Board allein
  • Halter, bei denen eine Seite der Boards zusätzlich gesichert wird.

Um die Halterung an einer Wand zu befestigen, werden die Angebote samt Montagematerial offeriert. Sie sind vorwiegend in Universalgrößen gefertigt, sodass sie für Boards unterschiedlicher Art in Frage kommen. Damit kann eine Wandhalterung aus Holz beispielsweise nicht nur für das Longboard, sondern auch für Wake- und Snowboards in Anspruch genommen werden.

Materialien der Wandhalterungen

Verschiedene Materialien bieten sich für die Fertigung der Longboard Wandhalterung an. Ein Klassiker ist die Wandhalterung aus Holz, die sehr ansprechend und natürlich wirkt.

Material Vorteile
Holz
  • wirkt sehr natürlich
  • robust
  • fügt sich gut in die meisten Wohndesigns ein
Metall
  • punktet mit sehr langer Lebensdauer
  • meist mit Polstern für zusätzlichen Schutz der Boards
  • ideal für besonders schwere Boards
Plexiglas
  • günstig in der Anschaffung
  • sehr funktional
  • ohne spezifisches Design
Acryl
  • relativ robust
  • meist transparent, fällt an der Wand kaum auf
Kunststoff
  • niedrige Anschaffungskosten
  • belastbar
  • wahlweise transparent oder in Farbe

Die Wandhalterung aus Holz ist nicht die preiswerteste Lösung, die ein Shop zu bieten hat. Doch im Vergleich zu Modellen aus Kunststoff wirkt sie edler, sodass die Preise gerechtfertigt sind. Es werden verschiedene Hölzer verwendet. Halter aus Acryl und Kunststoff sind im Preisvergleich mit Vans Holz Halterung deutlich preiswerter. Wer billig die Wandhalterungen kaufen möchte, ist mit diesen Materialien gut versorgt.

Einfache Aufnahme der Boards

Ist der Wandhalter befestigt, lassen sich die Boards einfach auf diesen legen. Ohne Schrauben oder Befestigungsmechanismen liegen sie durch zwei Halterungselemente sicher auf und können bei Bedarf einfach heruntergenommen werden. Dadurch dass die Boards nicht befestigt werden, können an ihnen keinerlei Beschädigungen entstehen. Viele Mehrfach-Halterungen sind so konzipiert, dass die Boards mit den Rädern nach unten sicher untereinander abgelegt werden. Da die Halterungselemente nach oben zeigen, können die Longboards nicht herunterfallen.

Tipp! Die Wandhalterung für das Longboard lässt sich einfach reinigen. Die Modelle aus Kunststoff, Plexiglas und Acryl brauchen keine besondere Pflege. Sie können mit einem Tuch vom Staub befreit werden. Bei den Modellen aus Holz ist es meist erforderlich, den Halter selbst ein wenig zu pflegen.

Gefertigt wird die Wandhalterung von mehreren bekannten Marken, deren Modelle für jeden Kauf eine Empfehlung sind:

  • SURFHUND
  • BOARD DUDE
  • Wandkings
  • 4boarder
  • Board Addicted
  • Hangy

Praktische und saubere Lagerung

Die Longboard Halterung ist eine solide Lösung, um die eigenen Boards sicher aufzubewahren. Einfach montierbar, steht sie passend für jeden Wohnstil aus verschiedenen Materialien zur Verfügung. Die Multi-Halterungen ermöglichen sogar die Aufnahme von mehreren Boards gleichzeitig. Erhältlich von verschiedenen bekannten Marken sind sie pflegeleicht und überraschend robust. Mit ihnen kann das eigene Board beispielsweise im Wohnzimmer aufbewahrt werden.