WAKETEC FreeRide Wakeboard Test

WAKETEC FreeRide

WAKETEC FreeRide

Unsere Einschätzung

WAKETEC FreeRide  Test

<a href="http://www.longboard-einsteiger.de/waketec/freeride/"><img src="http://www.longboard-einsteiger.de/wp-content/uploads/awards/1865.png" alt="WAKETEC FreeRide " /></a>

Einschätzung
Ausstattung
Handhabung
Preis-Leistung

Merkmale

  • Wakeboard-Package für Einsteiger und Hobbyfahrer
  • Easy Ride Shape mit vier durchgehenden Channels und je zwei Molded Fins
  • PBT Oberflächen

Vorteile

  • Preis
  • Robust
  • Einfach zu fahren

Technische Daten

MarkeWAKETEC
ModellFreeRide
Aktueller Preisca. 200 Euro

WAKETEC zeigt mit dem FreeRide ein 139 cm langes Wakeboard, das sich in aller erster Linie an den Einsteige rund Anfänger richtet. Es verfügt über ein Easy Ride Shape mit vier durchgehenden Channels und je zwei Molded Fins, zudem über PBT Oberflächen und vier Positionen für Bindungen nach neuestem Standard. Geeignet ist es für ein Körpergewicht von 40 bis 75 kg.

WAKETEC FreeRide bei Amazon

  • WAKETEC FreeRide jetzt bei Amazon.de bestellen
199,99 €

Ausstattung

Das FreeRide verfügt über eine Länge von 139 cm sowie die Step Cap Konstruktion, außerdem über vier durchgehende Channels und extra lange Center Finnen. Geeignet ist das WAKETEC für Boote mit flacher Heckwelle und Rider zwischen 40 sowie 75 kg. Zum Lieferumfang gehört auch gleich die passende Bindung dazu, dank Floating Tongue deckt diese mehrere Größen mit einer Bindung ab. Innen ist diese mit Neopren gepolstert, zudem wurde das rutschfeste Fußbett gedämpft. Die Bindung kann in den Größen S-M (EU 36-41) sowie in L-XL (EU 41-46) geliefert werden. Ebenfalls mitgeliefert werden vier Bindungsschrauben mit metrischem Gewinde. Wir vergeben 4 von 5 Sternen.

Handhabung

Beim WAKETEC handelt es sich um ein Modell für den Einsteiger, der sich beim Wakeboarden noch nicht zu Hause fühlt, dies aber möchte. Die Fahreigenschaften des Boards würden wir als gutmütig bezeichnen wollen, wie uns die Bewertungen auf Amazon verraten, zudem wird gleich die Bindung mitgeliefert, damit sofort nach der Lieferung begonnen werden kann, die Wellen zu bezwingen. Die Verarbeitung des FreeRide ist für ein Modell dieser Preisklasse absolut in Ordnung, wie es heißt, wenngleich wir festhalten wollen, dass Profis hier sicherlich die ein oder andere Materialqualität zu bemängeln haben. Wir vergeben 4 von 5 Sternen.

Preis-/Leistungsverhältnis

Aktuell bekommt man das FreeRide für 200 Euro im Online-Shop von Amazon. Das aktuelle Preis-/Leistungsverhältnis bietet keinen Anlass zu Kritik. Wir vergeben 4 von 5 Sternen.

Fazit

Das WAKETEC ist ein durchaus günstiges Einsteigerboard, das sich für Hobby-Sportler eignet, die ab und an mal ein bisschen wakeboarden wollen. Wer professionellen Anspruch hat, für den ist das FreeRide nichts. Wir vergeben aufgrund von Kundenmeinungen und Produktbeschreibung insgesamt 4 von 5 Sternen. Bei Amazon finden wir derzeit 0 (noch keine) Kundenrezensionen, welche durchschnittlich 0 (noch keine) Sterne vergeben.

Neuen Kommentar verfassen

Haben Sie selbst Erfahrungen mit dem Modell WAKETEC FreeRide gemacht, haben eine Frage dazu oder möchten unseren Lesern etwas mitteilen?