Mindless Raider II Longboard Test

Mindless Raider II

Mindless Raider II

Unsere Einschätzung 1)

Mindless Raider II Test

<a href="http://www.longboard-einsteiger.de/mindless/raider-ii/"><img src="http://www.longboard-einsteiger.de/wp-content/uploads/awards/2082.png" alt="Mindless Raider II" /></a>

Einschätzung
Ausstattung
Handhabung
Preis-Leistung

Merkmale

  • Perfektes Board für den Einsteiger
  • Stylishes Design
  • In zwei unterschiedlichen Farben erhältlich
  • Achtung: Aktuell wird nur Deck geliefert

Vorteile

  • Preis
  • Optik
  • Fahreigenschaften

Nachteile

  • Eher langsam

Technische Daten

MarkeMindless
ModellRaider II

Das Mindless Raider II ist ein schickes Longboard, das in zwei unterschiedlichen Farben geliefert werden kann. Zur Wahl stehen die Farben Grün und Rotbraun – alles reine Geschmacksache. Ausgestattet ist dieses Modell unter anderem mit einem Deck aus kanadischem Ahorn und mit einem ABEC Kugellager. Aber Achtung: Aktuell wird nur das reine Deck geliefert,.

Ausstattung

Beim Mindless Raider II in der Version 2013 handelt es sich um ein Longboard mit einer vollkommen neuen Form, die sich durch eine Kombination bestehend aus konkaven und konvexen Formen auszeichnet. Das Board, das in den offiziellen Farben Purple und Green erhältlich ist, hat eine Länge von 85 cm, eine Breite von 20 cm und einen Radstand von 60,5 cm. Das Deck besteht aus 5-fachem kanadischen Ahorn, die untere Lage aus Bambus.

Bei den Achsen handelt es sich um 5,5 Zoll Mindless mit 95A SHR Weichen Cushion. Bei den Rollen handelt es sich wiederum um die Mindless Team 70 mm 80A. Das Mindless kann mit einem maximalen Gewicht von bis zu 90 kg belastet werden. Wir vergeben 4 von 5 Sternen.

Handhabung

Die Optik eines Boards ist immer reine Geschmacksache, hier wollen wir keine Beurteilung treffen, wir finden das Mindless aber ganz hübsch. Gut gefallen haben auch seine Fahreigenschaften, aufgrund derer es sich nahezu perfekt für den Anfänger eignet, der Carven und Cruisen möchte., wie es in den Kundenbewertungen auf Amazon heißt.

Abstriche muss man bei der Geschwindigkeit des Boards machen, das als eher langsam zu bezeichnen ist, was wohl an den Kugellagern liegen dürfte. Diese auszutauschen ist kein Problem, kostet aber. Wir vergeben 4 von 5 Sternen.

Preis-/Leistungsverhältnis

Aktuell bekommt man das Radier II für 0 (Preis derzeit nicht verfügbar) Euro im Online-Shop von Amazon. Zuschlagen zu diesem Preis? Gegenfrage: Warum nicht? Wir vergeben 4 von 5 Sternen.

Fazit

Mindless’ Longboard ist ein grundsolides Allrounder-Board, das sich einfach fahren lässt und stabil ist. Zudem ist es beherrschbar und nicht teuer. Wir vergeben aufgrund von Kundenmeinungen und Produktbeschreibung insgesamt 4 von 5 Sternen. Bei Amazon finden wir derzeit 0 (noch keine) Kundenrezensionen, welche durchschnittlich 0 (noch keine) Sterne vergeben.

Preisvergleich: Mindless Raider II

Daten vom 07.02.2017 um 20:04 Uhr, Preis kann jetzt höher sein.

Neuen Kommentar verfassen

Haben Sie selbst Erfahrungen mit dem Modell Mindless Raider II gemacht, haben eine Frage dazu oder möchten unseren Lesern etwas mitteilen?