Mike Jucker Hawaii New Hoku Longboard Test

Mike Jucker Hawaii New Hoku

Mike Jucker Hawaii New Hoku

Unsere Einschätzung

Mike Jucker Hawaii New Hoku Test

<a href="http://www.longboard-einsteiger.de/mike-jucker-hawaii/new-hoku/"><img src="http://www.longboard-einsteiger.de/wp-content/uploads/awards/850.png" alt="Mike Jucker Hawaii New Hoku" /></a>

Einschätzung
Ausstattung
Handhabung
Preis-Leistung

Merkmale

  • 3 verschiedenen Flexstufen
  • Drop Through Achsmontage
  • Fiberglas-Bambus-Konstruktion
  • Carven, Cruisen, leichter Downhill und Urban Freeride möglich

Vorteile

  • Vielseitig nutzbar
  • Unterschiedliche Flex
  • Fahreigenschaften

Technische Daten

MarkeMike Jucker Hawaii
ModellNew Hoku
Aktueller Preisca. 160 Euro

Mike Jucker Hawaii ist ein bekannter Hersteller von guten Longboards. Das Modell New Hoku (hawai`ianisch Stern) ist ein ziemlich flexibles Brett, das durch seine 3 verschiedenen Flexstufen und den Shape für viele Einsatzgebiete geeignet ist, zudem für unterschiedliche Gewichtsklassen und Altersstufen. Außerdem erlaubt die Drop Through Achsmontage das Cruisen in der Stadt, die Fiberglas-Bambus-Konstruktion macht das Brett leicht.

Mike Jucker Hawaii New Hoku bei Amazon

  • Mike Jucker Hawaii New Hoku jetzt bei Amazon.de bestellen
159,95 €

Ausstattung

Das New Hoku ist ein waschechter Allrounder wenn es um Longboards geht, das sich zum Carven, Cruisen, für den leichten Downhill und den Urban Freeride eignet. Ausgestattet ist das Board mit 3 unterschiedlichen Flexstufen und der Drop Through Achsmontage, das Deck besteht aus einer Fiberglas-Bambus-Konstruktion.

Die Länge des New Hoku beläuft sich auf 990 mm / 39 Inch, die Breite auf 222 mm / 8,75 Inch. Härtegrad / Durometer gibt der Hersteller mit 78A, das Kugellager / Bearing mit Jucker Hawaii ABEC 7 Chrome. Das Longboard wird fertig montiert ausgeliefert. Wir vergeben 4.5 von 5 Sternen.

Handhabung

Das Longboard ist nicht nur vielfältig einsetzbar, es wächst bspw. auch mit dem Nachwuchs mit. Zusammen mit der exzellenten Verarbeitung, von der Nutzer auf Amazon weiter berichten, scheinen so die besten Voraussetzungen dazu geschaffen, um das Board lange nutzen zu können. Die Lenkung des New Hoku würden User als sehr gut und spursicher bezeichnen, die Rollen als leise und laufstabil. Wir vergeben 4.5 von 5 Sternen.

Preis-/Leistungsverhältnis

Aktuell bekommt man das New Hoku für 160 Euro im Online-Shop von Amazon. Das Brett ist jeden einzelnen Cent seines Kaufpreises wert, da es nicht nur robust und gut ist, sondern aufgrund seiner verstellbaren Flex auch lange genutzt werden kann. Wir vergeben 4.5 von 5 Sternen.

Fazit

Das Mike Jucker Hawaii ist ein mitwachsendes Longboard, mit dem viel gemacht werden kann und das sich für viele Einsatzgebiete eignet. Außerdem ist es robust und sieht stylish aus. Wir vergeben aufgrund von Kundenmeinungen und Produktbeschreibung insgesamt 4.5 von 5 Sternen. Bei Amazon finden wir derzeit 141 Kundenrezensionen, welche durchschnittlich 4.8 Sterne vergeben.

2 Kommentare und Erfahrungen

  1. joe schigowski am 16. August 2015

    hallo ich wiege 75 kg passt das ??

    Antworten
  2. Henry Friede am 26. August 2015

    Also ich bin schon auf dem nrw hoku gestanden und ich werde es mir zu 100% kaufen, das Board ist einfach nur toll und Mann hat vom ersten Augenblick, das Gefühl, sicher zu stehen auf dem Board.
    Da ich noch am Anfang stehe im longboarden ist das perfekt für mich.

    Antworten

Neuen Kommentar verfassen

Haben Sie selbst Erfahrungen mit dem Modell Mike Jucker Hawaii New Hoku gemacht, haben eine Frage dazu oder möchten unseren Lesern etwas mitteilen?