Globe Geminon Longboard Test

Globe Geminon

Globe Geminon

Unsere Einschätzung

Globe Geminon Test

<a href="http://www.longboard-einsteiger.de/globe/geminon/"><img src="http://www.longboard-einsteiger.de/wp-content/uploads/awards/1292.png" alt="Globe Geminon" /></a>

Einschätzung
Ausstattung
Handhabung
Preis-Leistung

Merkmale

  • Drop Down Longboard
  • ABEC 7 Lager

Vorteile

  • Fahreigenschaften
  • Design
  • Preis/Leistung

Technische Daten

MarkeGlobe
ModellGeminon

Das Globe Geminon ist ein Drop Down Longboard in der Farbe Gelb, das über 180 mm slant inverted Trucks sowie Rollen mit einem Durchmesser von 72 mm (78a) und ABEC-7 Bearings verfügt.

Ausstattung

Das Geminon ist ein 41″ langes Longboard, das sich für Einsteiger und Fortgeschrittene eignet, die ein bisschen Cruisen und Downhill fahren wollen. Das symmetrische Drop Down Board nennt einen extra tiefen Stand sein eigen, zudem wurde die unterste Schicht des Decks mit Carbon laminiert. Wir vergeben 4 von 5 Sternen.

Handhabung

Beim Globe handelt es sich unserer Meinung nach um ein gutes Downhill- und Cruiser-Board für Anfänger und Hobby-Fahrer, die regelmäßig mit ihrem Board ein paar Runden drehen wollen. Durch den tiefen Stand ist ein ermüdungsfreies Fahren möglich, allerdings verhindert dieser, dass man mit dem Globe Tricks ausführen kann. Die Lager und Rollen sind dem Preis entsprechend vollkommen in Ordnung, stattliche Geschwindigkeiten sind somit möglich, wie viele User auf Amazon schreiben. Wir vergeben 4 von 5 Sternen.

Preis-/Leistungsverhältnis

Aktuell bekommt man das Geminon für 0 (Preis derzeit nicht verfügbar) Euro im Online-Shop von Amazon. Beim Kauf zu diesem Preis macht man mit dem Board keinen Fehler. Wir vergeben 4.5 von 5 Sternen.

Fazit

In der Natur ist Gelb unter anderem eine Farbe für Gefahr – soweit würden wir beim Longboard von Globe nicht gehen wollen, doch der aggressive Look des Decks gefällt. Ebenfalls gefallen haben die Fahreigenschaften und der Preis, die Verarbeitung ist dem Preis entsprechend gut. Alles in allem würden wir meinen, dass der Anfänger, der ein Board zum Cruisen und für leichten Downhill sucht, hier gut beraten ist. Wir vergeben aufgrund von Kundenmeinungen und Produktbeschreibung insgesamt 4 von 5 Sternen. Bei Amazon finden wir derzeit 0 (noch keine) Kundenrezensionen, welche durchschnittlich 0 (noch keine) Sterne vergeben.

Preisvergleich: Globe Geminon

Daten vom 07.02.2017 um 13:10 Uhr, Preis kann jetzt höher sein.

8 Kommentare und Erfahrungen

  1. Longboarder99 am 26. März 2015

    Hey,
    das soll mein erstes longboard geben und ich hätte folgende Frage:
    Ich wiege 90 KG schwankend. Geht das klar ode rbin ich zu schwer ?? Wenn ich zu schwer bin was währe eine alternative?
    LG

    Antworten
    • longboard-einsteiger.de am 29. März 2015

      Hallo,

      bis zu 90 kg ist das Board geeignet.

      Ihr Team von longboard-einsteiger.de

      Antworten
  2. jonas am 5. Juni 2015

    Hey,ich würde gerne wissen was für kugellager das board hat ?

    Antworten
    • longboard-einsteiger.de am 11. Juni 2015

      Hallo,

      ABEC 9.

      Ihr Team von longboard-einsteiger.de

      Antworten
  3. Ant am 10. Juli 2015

    Hi,
    Gibt es eine Alternative für jemand der 95kg (193cm) wiegt?

    Antworten
    • longboard-einsteiger.de am 12. Juli 2015

      Hallo,

      schauen Sie sich mal das Mindless Maserik oder auch das Artom Artisan an. Die können bis 130 kg belastet werden.

      Ihr Team von longboard-einsteiger.de

      Antworten
  4. Sebastian Keuschnigg am 2. November 2015

    Welche Maße hat dieses Board?

    Antworten
    • longboard-einsteiger.de am 8. November 2015

      Hallo,

      das Board hat eine Länge von 41 Zoll bzw. 104 cm.

      Ihr Team von Longboard-Einsteiger.de

      Antworten

Neuen Kommentar verfassen

Haben Sie selbst Erfahrungen mit dem Modell Globe Geminon gemacht, haben eine Frage dazu oder möchten unseren Lesern etwas mitteilen?