Flexsurfing Flexboard Test

Flexsurfing Flexboard

Flexsurfing Flexboard

Unsere Einschätzung 1)

Flexsurfing Flexboard Test

<a href="http://www.longboard-einsteiger.de/flexsurfing/flexboard/"><img src="http://www.longboard-einsteiger.de/wp-content/uploads/awards/1342.png" alt="Flexsurfing Flexboard" /></a>

Einschätzung
Ausstattung
Handhabung
Preis-Leistung

Merkmale

  • Flexboard belastbar bis 95 kg
  • ABEC 7 Lager
  • Nicht für Kinder unter 3 Jahren

Vorteile

  • Preis
  • Fahreigenschaften

Technische Daten

MarkeFlexsurfing
ModellFlexboard
Aktueller Preisca. 98 Euro

Flexsurfing hat mit dem vorliegenden Modell ein Flexboard bzw. ein Waveboard im Programm, das bis zu einem Körpergewicht von 95 kg belastet werden kann. Das in der Farbe Schwarz/Weiß gehaltene Board kommt mit einer neutralen Optik daher, dürfte daher vielen Boardern gefallen.

Flexsurfing Flexboard bei Amazon

  • Flexsurfing Flexboard jetzt bei Amazon.de bestellen
98,12 €

Ausstattung

Das Flexboard von Flexsurfing ist ein Funsportgerät, das aus zwei Kunststoffplattformen besteht. Verbunden sind diese mit einem Torsionsstab. An der Unterseite des Boards findet man die beiden Rollen (360° drehbar) vor, die an der Gelenkstange befestigt wurden. Das Modell aus dem Hause Flexsurfing ist ca. 830 mm lang, zudem 240 mm breit und es bringt 3,85 kg Gewicht mit sich. Gefertigt wurde das Board aus ABS und High-Tech Nylon, zu seiner Ausstattung gehören die ABEC7-Lager und PU-Räder (76 mm/90A). Auch eine rutschhemmende Oberfläche wurde verbaut. Wir vergeben 4 von 5 Sternen.

Handhabung

Wer das Board geliefert bekommt und es auspackt, der wird feststellen, dass die Rollen nicht montiert wurden. Das muss man selbst tun, eine Anleitung hierfür findet man im Lieferumfang. Das Flexsurfing lässt sich einfach fahren, nachdem die Rollen montiert wurden, ist gutmütig in seinem Fahrverhalten und eignet sich daher auch für Anfänger, so das Grosd er Käufer auf Amazon. Ein bisschen Übung braucht es allerdings, bis man mit diesem problemlos fahren kann, wie es weiter heißt. Wir vergeben 4 von 5 Sternen.

Preis-/Leistungsverhältnis

Aktuell bekommt man das Flexboard für 98 Euro im Online-Shop von Amazon. Wer zu diesem Preis kauft, wird seinen Kauf nicht bereuen. Wir vergeben 4 von 5 Sternen.

Fazit

Flexsurfing hat mit dem vorliegenden Modell ein Waveboard bzw. Flexboard im Programm, das sich einfach fahren lässt und die Haushaltskasse kaum belastet. Wir vergeben aufgrund von Kundenmeinungen und Produktbeschreibung insgesamt 4 von 5 Sternen. Bei Amazon finden wir derzeit 7 Kundenrezensionen, welche durchschnittlich 4.7 Sterne vergeben.

Neuen Kommentar verfassen

Haben Sie selbst Erfahrungen mit dem Modell Flexsurfing Flexboard gemacht, haben eine Frage dazu oder möchten unseren Lesern etwas mitteilen?