Flexsurfing Longboards – Boards aus Dänemark

Flexsurfing LongboardsDie Longboards von Flexsurfing sind nicht einfach klassische Longboards, wie sie bekannt sind. Der dänische Hersteller produziert flexible Boards, mit denen jede Menge aufregende Moves möglich sind. Das Design der Boards ist relativ klassisch gehalten. Bunte Bilder oder Labels sind auf den Boards nicht zu finden. Stattdessen setzt Flexsurfing auf ein klassisches Design in gedeckten Farben und bietet auf diese Weise Boards, die wirklich jedem Geschmack entsprechen.

Flexsurfing Longboard Test 2017

Ergebnisse 1 - 2 von 2

sortieren nach:

Raster Liste

Durchschnittliche Bewertung für "Flexsurfing": (4 von 5 Sternen, 2 Bewertungen)

Flexible Boards aus Dänemark

Flexsurfing LongboardsBei Flexsurfing handelt es sich um einen dänischen Hersteller, der sich auf die innovativen flexiblen Boards spezialisiert hat. Über den Hersteller selbst ist nicht ganz so viel bekannt. Die Webseite ist schlicht gehalten und Kunden werden gebeten, sich bei Fragen direkt an Flexsurfing zuwenden. Die Flexboards jedoch sind in der Szene durchaus sehr bekannt und bieten viele Vorteile:

  • Flexible Longboards mit schmaler Verbindung
  • Räder mit Rotation von 360 Grad
  • Besonders viel Grip

Die Boards sind so konzipiert, dass sie sich ganz besonders gut über die Bewegung des Körpers lenken lassen. Auf diese Weise ist es recht einfach, sich auf den Boards fortzubewegen und Übungen zu lernen.

Vor- und Nachteile von Flexsurfing Longboards

  • hervorragender Grip
  • modernes Design
  • sehr gute Preis-/Leistungsverhältnis
  • geringe Auswahl

Das Angebot von Flexsurfing

Das Angebot des Herstellers setzt sich aus drei verschiedenen Kategorien zusammen. Das Hauptangebot sind natürlich die Boards, die immer wieder in neuen Designs und Ausführungen auf den Markt gebracht werden. Zusätzlich dazu bietet Flexsurfing eine Auswahl an Ersatzteilen, mit denen kaputte Boards wieder auf Vordermann gebracht werden können.

Firma Flexsurfing.com
Hauptsitz Dänemark
Gründung 2006
Produkte Flexboards, Taschen

Zusätzlich dazu gibt es auch noch Zubehör von Flexsurfing. Taschen für die Boards sind beispielsweise eine tolle Möglichkeit, um die Longboards sicher zu verpacken, wenn sie nicht gebraucht werden. Gute Angebote für den Kauf von Flexsurfing Longboards gibt es im Online-Shop.

Tipp! Mit dem Preisvergleich fällt es leicht, die besten Angebote inklusive Versand zu finden und diese ganz entspannt von zu Hause online zu bestellen und liefern zu lassen.