Drop Through Longboards – setzen sie auf hohe Geschwindigkeiten

Drop Through LongboardsDen Wind auf der Nase spüren, sich durch das Haar wehen lassen und dabei auch noch jede Menge verschiedener Moves machen. Mit dem Longboard haben sie eine Vielzahl an Möglichkeiten und können immer wieder neue Dinge lernen. Wenn sie Lust haben, einfach einmal auf Geschwindigkeit zu setzen, dann entscheiden sie sich am besten für ein Drop Through Longboard. Mit diesen Modellen entscheiden sie sich für Sicherheit.

Drop Through Longboards Test 2017

Ergebnisse 1 - 10 von 10

sortieren nach:

Raster Liste

Durchschnittliche Bewertung für "Drop Through Longboard": (4 von 5 Sternen, 10 Bewertungen)

Die Bedeutung der Achsen

Drop Through LongboardsDie Achsen bei einem Longboard sind flexibel und passen sich damit den Bewegungen des Fahrers an. Das ist ein deutlicher Unterschied zum klassischen Skateboard und einer der Gründe, warum sich die Longboards immer größer werdender Beliebtheit erfreuen. Durch die anpassungsfähigen Achsen und die außergewöhnliche Länge können sie richtig aktiv werden auf der Straße oder auch auf der Pipe. Bei einem Drop Through Longboard wird das Deck nicht von oben auf die Achsen geschraubt sondern andersherum die Achsen von oben auf das Deck. Der Schwerpunkt von dem Board wird auf diese Weise besonders tief gelegt. Was ist gut daran?

  • Der Schwerpunkt verlagert sich nach unten
  • Das Board liegt sicherer auf der Straße
  • Auch bei Geschwindigkeiten über 50 km/h ist ein fester Halt gegeben

Das Longboard Drop Down und seine Decks

Es gibt gerade bei den Longboards so viele verschiedene Decks, dass es nicht ganz einfach ist, den Überblick zu behalten. Wenn sie sich auf die Suche nach einem Set machen, das komplett ist oder auch einfach nur ein neues Deck für ihr Board kaufen wollen, ist es daher von Vorteil, sich erst einmal ein wenig zu informieren. Die Drop Through Longboards sind nicht so bekannt wie beispielsweise die Downhill Ausführung. Das hängt damit zusammen, dass das Drop Through Longboard vor allem von Profis genutzt wird, die wirklich sehr hohe Geschwindigkeiten erreichen möchten. Dafür braucht es nicht nur viel Mut sondern auch ein gute Gefühl und viele Erfahrungen auf dem Board selbst. Die Decks von einem Drop Through Longboard zeichnen sich durch ihre außergewöhnliche Form aus. Das schmale Brett geht an den Seiten nach oben, in der Mitte der Bereich wird durch Drops für die Füße gezeichnet. So liegen deine Beine ganz besonders tief auf dem Board und dein Gewicht kann auf die Achsen verteilt werden.

Gute Modelle gibt es beispielsweise von den Herstellern Atom oder Sector 9. Für Anfänger wird es ganz besonders schwer, das passende Drop Through Longboard zu finden. Der Grund hierfür ist, dass sie bisher noch keine Erfahrungen sammeln konnten mit hohen Geschwindigkeiten. Eine Kaufberatung ist hier die passende Anlaufstelle. In einem Drop Through Longboard Shop können sie erst einmal ganz in Ruhe die verschiedenen Ausführungen kennenlernen, sich darauf stellen und so ein erstes Gefühl bekommen für die besonderen Boards. Denken sie immer daran, dass es beim Drop Through vor allem auch um Sicherheit geht. Sicherheit insofern, dass sie vorhaben, hohe Geschwindigkeiten mit ihrem Board zu erreichen und dieses auch dennoch unter Kontrolle behalten wollen.

Zeit für die Auswahl nehmen

Wir empfehlen ihnen, sich bei uns erst einmal ganz in Ruhe umzusehen, sich über die einzelnen Longboards zu informieren und sich so einen Überblick zu verschaffen. Immer wieder ein guter Hinweis ist es auch, die Drop Through Longboards im Test zu betrachten. Ein Testbericht bietet zum einen immer einen Testsieger, mit dem sie grundsätzlich auf der sicheren Seite sind. Zum anderen sehen sie aber auch gute Alternativen und andere Ausführungen, die sonst vielleicht nicht aufgefallen werden. Neben dem Test sind Erfahrungen eine weitere Anlaufstelle, wenn sie Drop Through Longboards kaufen möchten. Erfahrungsberichte von anderen Boardern sind die besten Empfehlungen, die sie nutzen können. Die Bewertungen von Nutzern, die das gewünschte Drop Through Longboard bereits in Betrieb haben, können die Entscheidung noch beeinflussen.

Gute Angebote und billige Preise

Im Drop Through Longboard Shop haben sie die Möglichkeit, aus einer wirklich großen Auswahl an verschiedenen Boards zu wählen und das Top Mount Board nach ihrem Wünschen zu finden. Es muss aber auch nicht der Drop Through Longboard Shop sein. Auch im normalen Online Shop finden sie das Board komplett oder sie nutzen die verschiedenen Einzelteile und führen die Montage selber durch. Der Vorteil bei einer eigenen Montage ist natürlich, dass sie das Drop Through Longboard ganz nach ihrem persönlichen Geschmack zusammenstellen können. Der Unterschied zu einem normalen Komplettset ist also die Option, sowohl die Räder als auch die Trucks und die Decks neu oder gebraucht einzeln zu kaufen und miteinander zu kombinieren. Das kann durchaus auch besonders billig sein. Eine gute Entscheidung ist der selbst zusammengestellte Bau für Kenner der Boards. Wer Anfänger ist, dem ist zu empfehlen, erst einmal ein komplettes Set zu nutzen und Ersatzteile sowie Zubehör extra zu kaufen. Später kann auch das Longboard Deck ausgetauscht werden.

Der beste Preis lässt sich am ehesten mit einem Preisvergleich finden. In diesem Vergleich können sie sich auf die Suche nach einem gewünschten Modell machen und herausfinden, wo die Angebote auch mit Versand günstig sind. Bestellen im Internet ist also eine Methode, die für das Drop Through Longboard durchaus empfehlenswert ist. Sie können natürlich auch im Laden kaufen und hier die Kaufberatung zusätzlich in Anspruch nehmen. Meist sind die Preise in einem Geschäft jedoch höher als im Online-Handel.

Neuen Kommentar verfassen